Mittwoch, 1. April 2015

Grobian





Assoziative Klangpoesie zu Sophie Taeuber und Hans Arp, "Zweiklang" 
im Arp Museum Bahnhof Rolandseck

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen